Coaching

Im Coaching HKIT arbeiten wir an der Schnittstelle von Motorik und Verhalten. Jede Blockade (z. B. Redeangst, mangelndes Durchsetzungsvermögen, sich nicht abgrenzen können, nicht loslassen können...) hat eine körperliche Basis.

 

Blockaden bilden sich psychodynamisch im Körper ab, können sich als sekundäre Verhaltensweisen tief in den Körper "einspuren" und so zum festen Bestandteil der eigenen Körpersprache, der eigenen Persönlichkeit werden. Ein weiteres Merkmal tiefsitzender Blockaden ist, dass sie sich "hartnäckig" der Steuerung durch den eigenen Willen entziehen, so sehr man sich auch "zusammenreißt".

 

Im Coaching arbeiten wir an der Lösung der Blockade. Dazu erforschen wir zunächst den "Fingerabdruck" der Blockade im Körper, um herauszufinden, was die spezifischen Trigger sind und wo die Blockade ankert im Körper. Daraus entwickeln wir eine ganz individuelle Lösung, die nachhaltig und zukunftsorientiert ist.   

Themen für Coaching sind:

  • Konflikte
  • Abgrenzung und Grenzverletzungen
  • emotionales und kompensierende Essverhalten
  • Redeangst
  • Allgemeine Ängste
  • nicht entspannen können
  • Aufbau von Selbstschutz und Selbstfürsorge/Selfcare
  • Aufbau von Empowerment
  • Aufbau klarer Kommunikation
  • Selbstsicherheit aufbauen
  • Selbstvertrauen aufbauen
  • Blockaden lösen
  • Problemlösung in Übergangssituationen
  • Körpersprache

 

 

 

Bei offenen Fragen und für Terminvereinbarung rufen Sie mich gerne an:0173.6088014 oder nutzen das Kontaktformular:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage Coaching/Probestunde

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzursprung