Tanzen befreit!/Beginn verschoben auf September 2018

 

Wochenend-Jahresgruppe HKIT für Frauen in Biodynamischem Tanzen

 

Die Jahresgruppe ist gedacht für Frauen, die sich mehr Zeit und Raum für sich selber wünschen und sich tiefer auf sich und ihren Körper einlassen wollen, in einer wohlwollenden und unterstützenden Atmosphäre im Kreis Gleichgesinnter.

Ziele sind, sich selbst (wieder) zu spüren und in das Erspürte zu vertrauen. Darüber erschließen sich neue Bewegungsmuster, Handlungsmuster und Verhaltensweisen. Auch eine neue Verbundenheit mit mir selbst und dem um mich herum, neue Bezüge und Verbindungen - neue Räume für mehr Freiheit und Kreativität.

Körperspürübungen, Atem- und Entspannungstechniken, Stimmarbeit, den eigenen Rhythmus finden, Basics HKIT, Tanzarchetypen HKiT und Tänze von Naturvölkern (z.b. indianischer Tiertanz, Trancetanz) sind unsere Vehikel, um eine (neue) Heimat im Körper zu finden.

 

Vorerfahrung ist nicht nötig. 

 

Themen:

September 2018: Probewochenende

Inhalte: Vorschau auf die Jahresgruppe, dialogisches Tanzen, Faszien-Ebene, Tanzrituale HKIT, Tanzarchetyp Fülle

 

November 2018 : 1. Wochenende

Inhalte: Dialogisches Tanzen, Basics HKIT, Knochenebene, Grounding, Tanzrituale HKIT, die 7 Schritte zu einem gelungenen Heilungstanzritual (Schritt 1 und 2), persönliche Zielfindung

 

Januar 2019: 2.Wochenende

Inhalte: Knochenebene und Stimmarbeit/Tanzrituale HKIT/indianischer Tiertanz und Vision Quest für  2019/ freier Bewegungsimpuls/Schritt 3 und 4 im Entwickeln eines persönlichen Heilungstanzrituals

 

März 2019: 3. Wochenende

Inhalte: Faszien und Flüssigkeitsebene, Tanzarchetyp Wasser/freier Bewegungsimpuls/ Schritt 5 und 6 eines persönlichen Heilungstanzrituals

 

Mai 2019: 4. Wochenende

Inhalte: Atem und Stimme, Tarantella-Tanz, Tanzarchetyp Luft, Grounding, freier Bewegungsimpuls, Schritt 7 eines persönlichen Heilungstanzrituals

 

Juli 2019: 5. Wochenende

Inhalte: Dreaming- Tanz mit der Landschaft (je nach Wetterlage werden wir den ganzen Samstag in der Natur (Berliner Umland) verbringen), dialogisches Tanzen, Abschlusstanzritual   

 

 

Termine:

Probewochenende: 14.-16. September 2018

 

weitere Wochenenden:

16.-18. November 2018

Januar 2019

März 2019

Mai 2019

Juli 2019

 

Ablauf und Zeiten:

Freitags 20:00-22:30 Uhr

Samstags 10:00-13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr

Sonntags: 10:00-13:00 Uhr

 

Honorar:

Probewochenende: 160€ (incl. Mwst.)

 

weitere 5 Termine:

800€ (incl. Mwst.)

(monatliche Ratenzahlung möglich) 

Ermäßigung auf Anfrage

 

Ort:

Kiekste´rin, Bänschstr. 35, 10247 Berlin-Friedrichshain

 

Die Teilnahme am Probewochenende ist keine Verpflichtung, an der Jahresgruppe teilzunehmen. Das Probewochenende soll einen Eindruck vermitteln, wie die Jahresgruppe abläuft, wie ich arbeite und dient für die Teilnehmerin dazu  zu schauen, ob sie sich wohl fühlt und es ihr gefällt. Erst nach dem Probewochenende kann man sich dann anmelden für die Jahresgruppe.

Bei offenen Fragen gerne telefonisch: 0173.6088014

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Interesse am Probewochenende

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzursprung